Wie Apple zur wertvollsten Firma der Welt werden kann

by Dirk Beckmann. Average Reading Time: less than a minute.

Wie auf einigen gewöhnlich gut informierten Blogs berichtet wird, will Apple in seiner nächsten iPhone Generation NFC Chips einbauen.  Soweit so gut. Mit dieser “Nah-Feld-Kommunikation” Technologie kann man Daten austauschen. Das macht Bluetooth auch. Doch mit NFC kann man das sehr sicher tun. Es geht um einfaches zahlen mit dem Handy. Es geht darum, dass Apple über 100 Millionen iTunes Kunden hat, die schon ihre Zahlungsinformationen hinterlegt haben und sie regelmäßig nutzen. Apples Produkte können so zur neuen Brieftasche werden und das über Nacht. Wer wenn nicht Apple baut dann auch noch die Scanner, für die ganzen kleinen Läden und sichert sich so so Zugriff auf eine Wertschöpfungskette an die heute garantiert kaum ein anderer Lifestylehersteller denkt.

5 comments on ‘Wie Apple zur wertvollsten Firma der Welt werden kann’

  1. Jim Knopf sagt:

    Ich bin sehr gespannt auf die NFC.
    Apple würde ich zutrauen dass sie etwas wirklich sinnvolles und auch ein recht bequemes Verfahren entwickeln.

  2. Paulo sagt:

    definitely watching. Plus, I have a liltte wager on the line. I’m taking part in the Super Bowl Challenge, organized by Michele from NYC Running Mama and Samantha from Running and Cupcakes. Losers must run

  3. David sagt:

    That’s what we’ve all been waiting for! Great potgsni!

  4. Hirotaka sagt:

    That’s the smart thknniig we could all benefit from.

  5. Lucia sagt:

    Yacoub قال:I have an Ace from Switzerland, and it came with Froyo 2.2.1 and I downloaded an Arabic font (through an app, it’s not reootd) and Arabic characters appear as in the picture above (not connected), is there a quick solution without root?

Leave a Reply